Google SEO Ratgeber: Austausch von WordPress-Theme und mögliche Folgen

Google SEO Ratgeber: Austausch von WordPress-Theme und mögliche Folgen

Austausch von WordPress-Theme und mögliche Folgen

Google SEO Ratgeber zu der Frage, ob der Wechsel von einem WordPress-Theme auf ein anderes Folgen für die Platzierung in den Suchergebnissen haben kann. Google hat das Thema in der Vergangenheit oftmals bei den sogenannten „Webmaster Hangouts“ aufgegriffen und dabei regelmäßig betont, dass sich der Wechsel eines WordPress-Themes definitiv auf die Darstellung in der Suche auswirkt.

Ausgelöst wird dies durch den Umstand, dass sich durch die Änderung des Themas auch Teile des HTML-Codes ändern. Die Ranking-Effekte können dabei sowohl positiv als auch negativ ausfallen.

Auswirkungen können positiv und negativ ausfallen

Der Wechsel des WordPress Themes sollte daher wohl überlegt vorgenommen werden. Auch sollte ein solcher massiver Eingriff nicht oft durchgeführt werden. Ein neues Thema kann zum Beispiel andere CSS-Parameter für die Überschriften haben.

Diese sind für Google von großer Bedeutung und es stellt durchaus einen relevanten Unterschied dar, wenn die Überschriften plötzlich nicht mehr in H2 sondern in H3 vorliegen und das Attribut Fettschrift verschwunden ist. Auch kann es vorkommen, dass Überschriften nach einem Wechsel des Themas nur noch als HTML vorliegen. © NT


Hinweis für Betreiber von Internetseiten

Brauchen Sie Unterstützung bei einem Online-Projekt? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. Die Erstberatung erfolgt ohne Berechnung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.