Google SEO Ratgeber Ausgeblendete URLs übertragen PageRank

Google SEO Ratgeber Ausgeblendete URLs übertragen PageRank

Ausgeblendete URLs übertragen PageRank

Google SEO Ratgeber mit Informationen zu vorübergehend ausgeblendeten URLs und dem von ihnen trotzdem übertragenen PageRank. Mit dem sogenannten URL Removal Tool können URLs schnell und einfach aus den Suchergebnissen ausgeblendet werden.

Betreiber von Webseiten können mit dem Online-Werkzeug URLs bis zu sechs Monate aus den Suchergebnissen entfernen. Die entsprechende URL bleibt aber dennoch indexiert. Daher werden auch Links von solchen URLs weiterhin gewertet.

Entfernung aus Index mit „noindex“ Parameter

Johannes Müller, Webmaster Trends Analyst / Developer Advocate bei Google, erklärte zu dem Thema in einem Webmaster Hangout, dass die Ausblendung per URL Removal Tool derart schnell erfolge, da die Suchmaschine die URL vorher nicht nochmals einlesen muss.

Auch eine ausgeblendete URL kann allerdings Besuch vom Googlebot erhalten. Kommen in dieser Zeit neue Links auf der betreffenden Seite hinzu, kann der Bot auch diesen folgen und Signale an die verlinkten Seiten übertragen. Wer sicherstellen möchte, dass eine URL wirklich aus dem Index entfernt wird, kann dies unter anderem mit „noindex“ vornehmen. © NT


Hinweis für Betreiber von Internetseiten

Brauchen Sie Unterstützung bei einem Online-Projekt? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns. Die Erstberatung erfolgt ohne Berechnung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.